Big White Eis am Stiel

Mittlerweile entwickelt sich das Frostmann-Blog ja regelrecht zum Bofrost-Kummerkasten der Nation. Viele Fragen beantworte ich direkt per Mail, aber manche sind auch gut für das Blog geeignet.
Eine Leserin fragt:

„Immer wenn ich das Big-White Eis am Stiel von Bofrost esse, sehe ich beim Essen, dass da helle und dunkle Streifen drin sind. Was ist das?“

Ich habe mal die Glasur vom Eis runter gemacht, dann sieht das Eis so aus und Sie können sehen, wie das aussieht:

Bofrost schreibt dazu:

Eine einzigartige Versuchung. Appetitliche Verstrudelung von feinstem Bourbon-Vanille-Eis und edlem weißem Schokoladeneis. Umschlossen wird es von einer knackigen Hülle aus echter weißer Schokolade.

Die beiden unterschiedlichen hellen Eissorten, die Sie sehen, sind also weißes Schokoladeneis und Vanilleeis. Der Überzug ist übrigens keine Fettglasur sondern echte weiße Schokolade.

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Ich liebe diesen Blog und bewundere deine Geduld, Rolf.
    Manche Fragen wären mir ja ehrlich zu peinlich, aber du erklärst das alles immer so geduldig. Hast du kleine Kinder?

  2. @Kuchentante:

    Ich liebe diesen Blog und bewundere deine Geduld, Rolf.
    Manche Fragen wären mir ja ehrlich zu peinlich, aber du erklärst das alles immer so geduldig. Hast du kleine Kinder?

    Interessante Sichtweise.

Lies bitte vor dem Kommentieren meine Kommentar-Spielregeln.