Erdbeer-Joghurt-Törtchen für alle, denen Nachtisch immer zu süß ist


Bei Bofrost gibt es jetzt wieder die herrlichen Erdbeer-Joghurt-Törtchen.
In der Packung sind 6 Stück enthalten.
Diese Törtchen sind nicht so groß und mächtig, sondern leicht und unwiderstehlich. Sie schmecken herrlich nach Joghurt und die Erdbeerstückchen sind super fruchtig.
Die Törtchen sind nicht so fürchterlich süß abgeschmeckt, wie manch andere, die man kaufen kann.
Unter der Joghurt-Sahne-Mischung gibt es noch einen leckeren dünnen Mürbeteigboden. Der hat einen schönen kräftigen Geschmack und rundet das Geschmackserlebnis ab.

Die Erdbeer-Joghurt-Törtchen haben die Bestellnummer 11836 und können hier oder beim Bofrostmann gekauft werden.

Ich kann die Törtchen nur empfehlen. Sie sind sehr erfrischend und nicht so schwer.

Tipp: Um die Törtchen ist jeweils ein kleiner Tortenring. Den kann man vorher wegmachen, dann tauen sie schneller auf.
Übrigens: Die Törtchen sind auch superlecker, wenn sie noch halbgefroren sind, das ist dann wie Eistorte.

Und noch was: Mit nur 573 kJ bzw. 137 kcal sind das keine Dickmacher.

Kommentare sind geschlossen.

Lies bitte vor dem Kommentieren meine Kommentar-Spielregeln.