Früher war alles besser

boboembchenHuhu Rolf!
Erstmal ein ganz dickes Lob für Deinen Blog, ich find den total klasse!
Ich lese schon ne Weile mit und muss jetzt mal grad zum Thema boBömbchen meinen Senf dazu geben ;-).

Die gabs schon mal vor 25 Jahren bei bofrost (ich hab die total geliebt in meiner Kindheit) und ich schätze, sie heißen deshalb noch so. Früher waren sie ein kleines bisschen anders als heute, da war der Boden aus ner Waffel (so wie bei nem Schaumkuss) und über dem Kirschsoßenkern war noch ein „Tropfen“ (oder was das war) aus Schokolade im Eis. Aber so vom Eisgeschmack sind sie genauso wie früher *freu*.

Jedenfalls waren die auf einmal ausm Katalog verschwunden :-(. Umso begeisterter war ich natürlich, als es sie letztes Jahr wieder gab.
Frag doch mal bei Deinem Arbeitgeber wie das ist mit dem Namen aber ich könnte mir echt vorstellen, dass sie den Namen halt einfach beibehalten haben.

LG, K.

PS: Falls Du meinen Beitrag veröffentlichen magst, kannste das gerne machen aber bitte unter „anonym“ oder „Leserin“ etc. ;-). Danke!

Das ist uns allen aufgefallen.
Früher waren die BoBömbchen anders, erinnerten durch die Waffel mehr an einen „Negerkuss“ (darf man ja nicht mehr sagen, aber so weiß wenigstens jeder, was ich meine) und dieser kleine Pfropfen oder Tropfen aus Schokolade oder Fettglasur war der geheime Kick des Ganzen.
Ich habe die auch geliebt.

Ich lasse Deine Frage, warum sich da die Rezeptur verändert hat, einfach mal stehen, erfahrungsgemäß lesen die Eismacher von Bofrost hier mit und werden sich ganz bestimmt in den Kommentaren dazu äußern. Bis jetzt war das, wenn es um das Thema Eis geht, jedenfalls immer der Fall.

9 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Vielen Dank für den Kommentar zu unserem boBömbchen. Wir haben das Produkt in der Tat realisiert, da ich es selbst ebenfalls so positiv aus meiner Kindheit erinnere. Allerdings war es nicht möglich, es in der exakt gleichen Ausführung wie früher zu bringen, da es die Maschinen von damals nicht mehr gibt. Zudem haben sich die Produktionsprozesse erheblich verändert (automatisiert), so dass das Einbringen des Waffelbodens nicht mehr möglich ist. Insofern haben wir uns darauf konzentriert, ein TOP-Produkt zu machen, das der früheren Ausführung sehr nahe kommt und hoffentlich aus sich selbst heraus begeistert. Vielleicht muss man den Vergleich mit dem Mini ziehen. Der ist auch nicht exakt wie der alte Mini und doch erinnert er sehr stark an das alte Modell und heißt auch so.
    Freue mich auf weitere Kommentare. Beste Grüße

  2. Ohjeh, Freud und Leid, die alter Version hätte ich auch sofort wieder probiert, aber ohne die beiden speziellen Eigenschaften mag ich es nicht versuchen. Will nicht enttäuscht werden.
    Die Frage ist wohl („nur“), wieviel teurer sie geworden wären, wenn man sie original so wie früher produzieren würde – eben incl. entsprechende Maschinen neu anfertigen lassen. Sollte grundsätzlich im Land der Maschinenbauer nicht unmöglich sein…

  3. Hallo dieser Beitrag ist zwar schon sehr alt, aber ich suche eigentlich nach genau diesem Eis. Gibt es das denn jetzt noch oder gar nicht mehr? Ich kenne es auch noch mit Waffel und „Schokokorken“ und habe es auch sehr geliebt. Nun würde ich es so gerne mal wieder geniessen, aber man findet es nirgens. Habt Ihr einen Tip? Auf der Bofrost Seite habe ich es nicht gefunden.

Lies bitte vor dem Kommentieren meine Kommentar-Spielregeln.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.