Gefriertruhe oder Gefrierschrank?

gefriertruheWas soll man sich kaufen, eine Gefriertruhe oder einen Gefrierschrank?

Mit dieser Frage wendete sich gestern Nachmittag eine Kundin an mich, die bislang nur ein Gefrierfach über dem Kühlschrank hatte.
Die Frage ist nicht immer leicht und eindeutig zu beantworten.
In erster Linie ist das nämlich eine Platzfrage und zwar in mehrerlei Hinsicht.

  • Standplatz
  • Platzangebot
  • Standort


Mit Standplatz meine ich: Ist in der Küche, wo bisher der normale Kühlschrank stand, genügend Platz für eines der beiden Geräte?
Ein Gefrierschrank ist meist so aufgebaut, daß man zwei etwa gleichgroße Kühlabteile hat, wovon das obere als Kühlschrank mit Gittern, Glasfläche und Beleuchtung ausgestaltet ist und das untere mehrere Schubladen zur Aufnahme des Gefrierguts beherbergt. Es gibt auch einzelne Gefrierschränke ohne Kühlschrankabteilung, die dann u.U. noch mehr Stauraum für Gefriergut und Tiefkühlkost bieten.

Ein Gefrierschrank muß also vor dem Gerät noch genügend Platz haben, damit man die Türen nach vorne öffnen und die Schubladen herausziehen kann.

Eine Gefriertruhe hingegen ist eher breit und niedrig, der Deckel öffnet sich nach oben.

Es ist also zu berücksichtigen, ob der Standplatz eher für die eine oder die andere Variante geeignet ist.

Mit Platzangebot meine ich den Platz, den die beiden Gerätetypen bieten.
Hier liegt die Gefriertruhe ganz klar vorne.
Denn auch wenn man einen vom Volumen her gleichgroßen Gefrierschrank zum Vergleich nimmt, ist die Größe der Gefrierstücke durch die Größe der Schubladen begrenzt.
In eine Truhe kann man seine Sache recht frei und auch manchmal leider etwas ungeordnet einräumen. Hier findet auch der riesengroße Truthahn Platz.

Die Frage des Standortes ist ebenfalls entscheidend.
Findet nämlich eine Gefriertruhe im Keller ihren Platz, was durchaus nicht unüblich ist, so wird man sich aber jedes Mal überlegen, ob man den Weg dorthin auf sich nehmen will.
Das sollte nicht unterschätzt werden!

Insgesamt finde ich Gefriertruhen grundsätzlich besser.
Einmal bieten sie wesentlich flexibleren Stauraum und andererseits ist der Energieaspekt auch nicht zu vernachlässigen.
Kalte Luft sinkt immer nach unten. Öffnet man also eine Gefriertruhe, so bleibt die eiskalte Luft in der Truhe und durch das Öffnen des Deckels wird nur wenig Umgebungsluft ausgetauscht.
Öffnet man hingegen die frontseitige Tür eines Gefrierschranks, „fällt“ die kalte Luft quasi aus dem Gerät heraus, um es vereinfacht zu sagen.
Aus diesem Blickwinkel ist einer nach oben öffnenden Gefriertruhe in jedem Fall der Vorzug zu geben.

Grundsätzlich gilt, daß beide Gerätetypen immer dann am wirtschaftlichsten arbeiten, wenn sie möglichst voll beladen sind. Einmal tiefgekühltes Gefriergut hält die Kälte wesentlich besser als „leere Luft“.
Der Kompressor des Gerätes muß wesentlich seltener anspringen und verbraucht demnach auch entsprechend weniger Strom.

8 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Wir haben beides! Einen Unterbaugefrierschrank in der Küche für die alltäglichen Dinge (Eis für die Enkel, Butter, halt die kleinverpackten Sachen) und für die großen Gefriersachen die Truhe im Keller. Wenn wir dann mal einen großen Beutel wie Pommes oder ähnlich angefangen haben kommt der Rest in den Gefrierschrank.

  2. Nicht zu vergessen ist das man für eine Gefriertruhe auch die Körpergrösse und Beweglichkeit berücksichtigen muss,ist man zu klein bzw nicht mehr in der Lage sich zu bücken dann ist ein Gefrierschrank die bessere Wahl,sonst hat man Probleme an das untere Gefriergut zu kommen

  3. Danke für diesen Artikel. Der Standplatz der Gefriertruhe fällt vielen immer als erstes Argument ein, was ich aber auch besonders wichtig finde und du auch schon kurz erwähnt hast: Die kalte Luft sinkt nach unten, daher findet bei der Gefriertruhe nur sehr wenig Luftaustausch statt. Gerade für kommerzielle Zwecke, wo die Truhe dauernd geöffnet werden muss, bietet es sich also durchaus an, zur Truhe zu greifen.

  4. Hallo, ein sehr interessanter und lesenswerter Artikel! Wir haben uns neulich auch für eine Gefriertruhe entschieden und haben uns die Beko HSA 24530 gekauft!

    Liebe Grüße

Lies bitte vor dem Kommentieren meine Kommentar-Spielregeln.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Unterstütze mich bitte durch Dein Like!schliessen
oeffnen