Jetzt ordentlich punkten mit Bofrost!

bonusprogramm

Ab sofort macht Einkaufen bei bofrost* noch viel mehr Spaß!
Seit dem 1.3.2016 bekommen Sie für je 2 € Einkaufswert einen Bonuspunkt und für manche Produkte auch noch Extrapunkte. Punkte gibt es bis 31.08.2016.
Diese Punkte sammeln Sie und dann können Sie jeweils 100 Punkte bis Ende September gegen eine Prämie eintauschen.

Es gibt tolle Küchenhelfer, sowie Pesto Öl, Balsamico und Balsamico-Senf in Spitzenqualität.

Was es alles genau gibt, können Sie hier sehen:

http://www.bofrost.de/Produkte/Bonusprogramm/cb951/

Schauen Sie am besten gleich mal nach.

Ach ja, Ihren aktuellen Punktestand erfahren Sie von Ihrem Bofrostmann oder online unter „mein Bofrost“.

Mir gefällt diese Aktion ganz gut, auch wenn ich es schade finde, dass die Kunden wieder ein Kleinigkeit zuzahlen müssen.
Auf der einen Seite wurmt mich das, weil man so eben doch nichts geschenkt bekommt, sondern etwas (wenn auch wenig) dafür bezahlen muss.
Aber, die andere Seite der Medaille: Man bekommt auf diese Weise besonders hochwertige Sachen für eine kleine Zuzahlung.

Schöner fände ich ein Bonussystem, das das ganze Jahr läuft und wo man eben so lange Punkte sammeln kann bis man sich vom Zwiebelmesser bis hin zum großen Side-by-Side-Kühlschrank irgendeine Prämie aussuchen kann.

4 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Wenn ich mich nicht täusche war die Aktion im Sommerfolder immer mit Treuepunkten verbunden-1en Treuepunkt gab es meines Wissens für 20 Euro Einkaufswert und wenn mann 5 Punkte( also insgesamt für 100 Euro gekauft) hatte konnte man sich eine kostenlose Prämie geben lassen wie z.B. Olivenöl 0.5 ltr usw.!
    Jetzt braucht man als Kunde 100 Punkte (also 200 Euro Warenwert) um 250 ml Olivenöl zu bekommen-und dann muss man noch 3,95 Euro dazulegen-Denken die das die Kunden das nicht merken?

  2. Ich habe bei so Zuzuahlungsaktionen immer das Gefühl, dass die Zuzahlung genau so hoch ist, wie der EK-Preis für die Prämie, damit man die Aktion kostenneutral durchführen kann aber gleichzeitig das Umsatzplus kriegt, weil die Kunden (unbewusst) mehr Punkte wollen oder extra mehr kaufen, um eine Schwelle zu überschreiten.

    Sprich ich fühle mich bei so Aktionen immer etwas für dumm verkauft. Entweder eine „richtige“ Treueaktion, bei der man dann etwas auch ohne Zuzahlung bekommt, oder keine. Ich weiß ja nicht, wie euer Eindruck davon ist oder ob die Mehrheit auch mit Zuzahlungsaktionen zufrieden ist oder sogar wie bei mir sich ins „Unzufriedenheits-Gegenteil“ verkehrt.

  3. Aus dem gleichen Grund haben wir Bofrost vor einigen Jahren Lebewohl gesagt und kaufen nun beim Mitbewerber. Damals war es so, dass man sich für jede Bestellung über 40 Euro(?) eine Prämie aussuchen durfte. Kostenlos.

    Wir haben aber immer einmal im Monat bestellt und dann für 250 Euro aufwärts. Oft sogar für 400 Euro. Man wollte uns dann aber nur 1x die Prämie geben. Ich habe den Fahrer dann gefragt ob ich ihn ernsthaft die nächste Woche täglich antanzen lassen muss um dann jedes mal für 40 Euro beliefert zu werden und jeweils die Prämie zu erhalten.

    Der Fahrer hat darauf hin einen telefonischen Kontakt zu seinem Niederlassungsleiter hergestellt. Der brachte dann den Spruch Bofrost sei nicht für „die oberen 10000“ und er könne daran nichts ändern. Ich solle den Fahrer täglich kommen lassen (hatte ich weder Zeit noch Lust zu) oder halt auf die Prämien verzichten, würde mir ja sicherlich nicht „weh tun“.

    Das Ende vom Lied war das ich auf das Theater keine Lust mehr hatte. Dieser blöde Spruch von dem Niederlassungsleiter noch dazu. Ich habe darauf hin bis heute nie wieder bei Bofrost bestellt. Was sehr schade ist, denn ich war eigentlich ein sehr zufriedener Kunde. Ab und an schaue ich hier beim Frostmann oder auf der Bofrost Homepage, was es aktuell im Angebot gibt. hin und wieder ertappe ich mich dabei, wie ich überlege doch mal wieder etwas bei BO zu bestellen. Aber bisher ist es bei den Gedanken geblieben.

    Jetzt gerade hat mich dieser Artikel zu der aktuellen Rabattaktion wieder in meinem denken bestätigt. Bofrost und ich, wir passen nicht zusammen. Bei dieser Aktion würde ich mir wieder verschaukelt vorkommen. Nein, ich glaube mit uns wird es auch in Zukunft nichts mehr.

Lies bitte vor dem Kommentieren meine Kommentar-Spielregeln.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Unterstütze mich bitte durch Dein Like!schliessen
oeffnen