Fasching, Fastnacht, Karneval

In drei Orten hier ringsherum sind die Karnevalsumzüge abgesagt worden. Einer am Sonntag, einer am Montag und einer heute.
Das schlechte Wetter bzw. die Sturmwarnungen wurden als Gründe angegeben.
Aber an keinem der Tage hat es wirklich Sturm gegeben.
Schade für die Karnevalisten, die mit viel Zeitaufwand und sicherlich auch viel Geld das alles vorbereitet hatten.

Dafür waren die Wirtschaften etwas voller als sonst an Karneval. Einige Kneipen hier, die sonst geschlossen haben, weil an Karneval sowieso keiner kommt, haben extra aufgemacht und ein gutes Geschäft gemacht.

Freuen dürfen sich die Kinderheime und Kindergärten, wo unsere Fastnachter ab morgen die übriggebliebenen bzw. nicht verteilten Süßigkeiten abgeben wollen.

Thai Green Curry

„Für alle, die thailändische Küche lieben. Reis, saftige Hähnchenbrustinnenfilet-Stücke und viel knackiges Gemüse wie Broccoli und Paprika ergeben mit den gegrillten Auberginen eine angenehme Geschmacksnote. Köstlich verfeinert mit Kokos. Im Handumdrehen in der Pfanne zubereitet. Nach Bedarf portionierbar.“

So heißt es zum Asia-Produkt „Thai Green Curry“ im Online-Shop.

Unter der Artikelnummer 01698 kann das Produkt im Online-Shop von Bofrost oder beim Verkaufsfahrer geordert werden.

Die Zubereitung ist denkbar einfach:
Weiterlesen →

Spioniert Bofrost mich aus?

Hallo Bofrostmann! Wenn ich bei euch im Shop bin und in den Produkten stöbere, wird die URL in der Adressleiste meines Browsers immer länger.
Die sieht zum Beispiel so aus:

http://www.bofrost.de/Produkte/Empfehlungen/Fruehlingsrollen-Chicken-Teriyaki/pu15104?emcs0=1&emcs1=Produktdetailseite&emcs2=01698&emcs3=01490

Was sind das für geheime Botschaften die da mit übertragen werden?

Wenn man Onlineshops besucht, ist es für den Shopbetreiber interessant zu wissen, wie man in den Shop gelangt ist (über eine Google-Suche oder einen Newsletter?) und wie man auf der Seite hin und her springt.
Ist doch klar: Wenn er merkt, daß besonders viele Leute über den Newsletter in den Shop kommen, wird er den Newsletter noch attraktiver gestalten.
Merkt der Shopbetreiber, daß die meisten Leute über die kleineren Empfehlungsboxen (z.B. Kunden kauften auch…) von Artikel zu Artikel springt, gibt ihm das Aufschluss darüber, welche Teile des Shops besonders gut funktionieren.

Weiterlesen →

Tiefkühlkost erwacht zum Leben

fisch

Tiefgefrorener Fisch erwacht wieder zum Leben – Unglaubliches Experiment chinesischer Forscher

Wenn Tiefkühlkost wieder lebendig wird

Es klingt für viele wie ein Alptraum: Tiefkühlkost erwacht plötzlich wieder zum Leben. Dieser Fisch war tiefgefroren. Dann legen Wissenschaftler aus Shanghai ihn in warmes Wasser. Eine Minute treibt er im Wasser und dann ganz plötzlich bewegen sich seine Flossen wieder. Ein paar Luftblasen erscheinen an der Wasseroberfläche, der Fisch kann wieder atmen.

Quelle: RTLnext

Asiatisches bei Bofrost: Suppen – Die Suppenampel

suppenampel

Die große Asia-Aktion rollt an.
Bofrost bietet herrliche Spezialitäten aus Fernost.
Leckere Gerichte, durchaus geeignet und angepaßt für den deutschen Gaumen, mit asiatischem Touch.

Da meine Familie und ich asiatisches Essen lieben, möchte ich Euch die neuen Gerichte kurz vorstellen.

Den Anfang machen die Suppen:

  • Süßkartoffelsuppe mit Ingwer
  • Erbsencremesuppe mit Limette
  • Rote Beete Suppe mit Vanille

Drei leckere Suppen mit Pfiff!

Weiterlesen →

Bäckerbrötchen

Hallo, ich habe mal ne Frage zu euren Bäckerbrötchen. Ich hab die letztes mal von unserm Bofrostmann genommen. Mein Mann steht voll auf Knack-und-Back. Er meint Knack-und-Back wär leckerer, ich mein die von euch sind besser.
Wie kann ich Eure Brötchen noch aufpeppen?

Geschmäcker sind ja nunmal verschieden. Wenn Ihrem Mann die Knack-und-Back-Produkte schmecken, dann ist das eben so.
Ich persönlich kaufe auch einmal bis zweimal im Jahr Knack-und-Back-Brötchen oder -Croissants.
Das hat was mit dem geringen Platzbedarf und der langen Haltbarkeit zu tun. Zwei, drei von den Döschen kann man immer im Kühlschrank haben und dann im Notfall schnell aufbacken.
Vor allem aber lieben meine Kinder im Sommer kleine Knackwürstchen eingewickelt in die Croissantdreiecke.

Ich habe jetzt extra wegen Ihrer Mail am vergangenen Sonntag mal Knack-und-Back-Brötchen gemacht.
Da muß ich sagen, daß die als Notlösung durchgehen. Sie bleiben doch recht klein und sind mit unseren Sonntagsbrötchen nicht vergleichbar.
Sie schmecken aber auch nicht schlecht.

Jedoch würde ich da unsere TK-Brötchen in jedem Fall bevorzugen.

Weiterlesen →

Mikrowellen-Pommes

pommes frites

Bofrost hat leckere Pommes-Frites im Angebot, die in der Mikrowelle zubereitet werden können.
Ich sag’s gleich vorneweg: Frisch gemachte Pommes sind durch nix zu ersetzen, weder durch Backofen-Pommes, noch durch Mikrowellen-Pommes.
Aber jetzt kommt das Aber:

Aber, wenn man mal eben auf die Schnelle für sich selbst oder ein Kind eine Portion Pommes machen möchte, dann gibt es nichts Besseres als die Mikrowellen-Pommes.
Mal ehrlich: Man muß die Schale nur in der Mikrowelle erhitzen, die Pommes etwas salzen und schon sind sie nach rund 6 Minuten fertig.
Ohne großen Fetttopf, ohne Backofen, ohne was.

Weiterlesen →

Jetzt gerade zu haben: Messer, Pfannen, Loom-Schüsseln, Teller, Emsa-Schüssel-Set

Sie waren der absolute Renner, die Loom-Schüsseln. Diese praktischen weißen Schüsseln mit dem grünen Kunststoffübertopf und dem TK-Deckel.
Auch die Emsa-Schüsseln, innen weiß und außen grün kamen sehr gut bei der Kundschaft an.
Gar nicht zu reden von unserem Messer-Set. Da hätten manche Kunden sogar, trotz des Preises, noch ein, zwei Sets mehr genommen. Aber es gab dann irgendwann keine mehr.

Jetzt bekommt man alles das, so lange der Vorrat reicht, zum Vorteilspreis für rund die Hälfte!

Da lohnt es sich zuzuschlagen!

Nicht verwirren lassen, im Onlineshop wird bei der Artikelbezeichnung der korrekte reduzierte Preis angezeigt, im Warenkorb wird als Summe aber der vorherige höhere Preis angezeigt.
Da der Rabatt quasi hinterher abgezogen wird, geht das nicht anders. Bezahlen muß man natürlich nur den niedrigeren Preis.

Beutelclip eingebaut

Die meisten werden es schon kennen, aber im Grunde genommen hat jeder Bofrost-TK-Beutel seinen Beutelclip schon eingebaut.
Oft bleibt noch ein Rest des Produktes im Beutel übrig und soll weiter eingefroren bleiben.
Um die Beutel wieder zu verschließen gibt es die praktischen Hit-Clips als Beutelclip.
Manchmal sind die aber alle in Gebrauch oder nicht zur Hand.

Dann geht es ganz einfach: Den oben am Beutel beim Öffnen abgeschnittenen Streifen einfach um den zusammengerafften oder zusammengedrehten Beutel knoten und schon ist er wieder verschlossen.

beutel

Seite 10 von 197...89101112...203040... »|
Unterstütze mich bitte durch Dein Like!schliessen
oeffnen