Jägerschnitzel, bisschen verarscht?

Habe bei meinem Bofroster Jägerschnitzel bestellt und war von der Qualität nicht überzeugt, das Schnitzel war wie Wurst und nicht lecker wie gewohnt. Fühl mich bißchen verarscht.

Obacht! Hier sollten die Katalogmacher eventuell das Wort Jägerschnitzel noch in Anführungsstriche setzen, um Verwechslungen zu vermeiden.
Das westdeutsche Jägerschnitzel ist ja ein zumeist, aber nicht immer, paniertes Schweineschnitzel mit einer würzigen und mit Kräutern angereicherten Pilzsoße.

In der DDR gab es unter dem Namen Jägerschnitzel eine echt mittel- und ostdeutsche Spezialität, die sicherlich auch durch die Mangelwirtschaft geprägt war, nämlich die dicke Scheibe panierter Jagdwurst mit Tomatensoße o.ä.

Dieses Gericht gibt es bei Bofrost unter der Artikel-Nummer 1660 in der Rubrik “Regionale Spezialitäten”. Es steht im Katalog aber dick dabei: Typisch aus Jagdwurst!

Sollten Sie versehentlich statt eines normalen Jägerschnitzel das Ost-Jägerschnitzel bekommen haben und der Bofrost-Verkäufer hat Sie nicht über die Besonderheit des Produkts informiert, dann sagen Sie ihm das beim nächsten Besuch, ich bin sicher, Sie werden Ersatz erhalten.

Moskauschnitten warten auf Dich

Nein, das ist nicht der Werbeslogan einer russischen Heiratsvermittlung!

Moskauschnitten sind eine Eisspezialität aus unserem “Ost-Programm”. Bofrost ist damit wohl dem Wunsch vieler Leute mit DDR-Wurzeln (oder die eben einfach Leckereien aus Mittel- und Ostdeutschland wollen) nachgekommen und hat eine ganz, ganz leckere Doppeleiswaffel nur mit Vanilleeiscreme im Programm.
Sie ist so wie unser Riesensandwich Fürst Pückler, nur quadratisch, kleiner und ohne Erdbeer- und Schoko-Eis.

Ganz ehrlich? Fürst Pückler esse ich nur wegen des Vanille-Eis, das andere nehme ich eher so hin. Also sind die Moskauschnitten für mich eine echte Bereicherung.

  • Veröffentlicht in: Ware

Risto Piatti Nudelspezialitäten auftauen?

Ich hab mal eine ganz dringende Frage! Jetzt erst lese ich, daß man die gefrorenen Schalen in die Mikrowelle stellen soll.
Ich mache das aber schon seit zwei Wochen anders!!!! (Habe 2 x 6+1 genommen)
Ich nehme mir jeden Tag morgens eine Packung aus der Tiefkühlung und nehme sie in der Tasche mit zur Arbeit. Dort lege ich sie in den Kühlschrank.
Bis mittags ist das aber aufgetaut und habe das dann immer in die Mikrowelle getan und noch gegessen?
Am Donnerstag bin ich nicht dazu gekommen und habe das aufgetaute dann erst am Freitag gegessen.
Ist das jetzt schädlich oder so?

Nein, überhaupt nicht!
Man kann die Risto Piatti natürlich auch aufgetaut in die Mikrowelle geben, dann dauert das Erhitzen natürlich auch nicht so lang.
Selbstverständlich kann man im Kühlschrank aufgetaute TK-Nudelgerichte im Kühlschrank genau so lange aufbewahren, wie Nudelgerichte, die Sie selbst gekocht haben und im Kühlschrank aufbewahren.

Weiterlesen →

Mal dran riechen?

Kundin: “Dass Eure Sachen lecker und frisch sind, das rieche ich schon immer! Wenn ich die Packungen aufreiße, riecht es immer neutral, allenfalls mal dem Produkt. Wenn ich Tiefkühlsachen im Supermarkt hole und die Verpackung aufreiße, dann riecht das oft nach Chemie, Plastik oder ganz einfach nur übel.”

Mal schnell was mit Hackfleisch in 4 leckeren Variationen

Eine Kundin gab mir heute etwas sehr Leckeres zum Probieren.
Sie hat eine wunderbare Hackfleischpfanne mit Reis gemacht.

Hier die Zutaten für 3 Personen:

500 gr Hackfleisch
80 gr Zwiebelwürfel (Art.-Nr. 767)
250 gr Bouillon-Gemüse (Art.-Nr. 700)
200 gr Mais extra süß (Art.-Nr. 726)
etwas Schinken oder Speck

600 gr Reis
Salz, Pfeffer, Paprika, Curry
etwas Soßenpulver oder Soßenbinder

Zubereitung:

Weiterlesen →

Sind 4,45 Euro zu viel?

In einem meiner letzten Artikel schrieb ich über die neue Nudelserie in der praktischen Servierschüssel von Bofrost.
Da schrieb ich, daß der Preis zu hoch ist und ein Leser meinte zurecht, das sei nicht der Fall, bei der Qualität sei das gerechtfertigt.
Ja, das stimmt. Ich habe ihm zwar schon geantwortet, gebe aber meine Antwort auch hier nochmal wieder:

Mir ist der Preis persönlich sowieso egal, ich sitze an der Quelle.

Denke aber daran, daß ich die Nudeln auch verkaufen muß.
Wenn mir 8 von 10 Kunden sagen “lecker aber zu teuer”, dann muß ich das so hinnehmen.

Meine Kritik am Preis macht sich in erster Linie auch an den kleinen Portionen fest.
Wenn es 400 oder besser 450 Gramm wären, dann fände ich den Preis (rein aus verkäuferischer Sicht) angemessener.

Weiterlesen →

404 und kein Fehler

Vielen Dank für 404 “Freundschaften” bei Facebook.

Bitte mehr davon! Ich freue mich über jeden, der “Gefällt mir” klickt und kommentiert.

Ich bekomme so viele Zuschriften per Mail, schreibt mir doch auch mal einen Kommentar! Würde mich echt freuen.

Erwürg doch mal den Pastor!

Ich lese deinen Blog schon lange. Vielen Dank für den Einblick in deinen Job und die vielen leckeren Rezepte und die tollen Ideen.
Bei den Nudeln, von denen du heute geschrieben hast, sind auch Strozzapreti dabei. Wer bei Bofrost denkt sich solche Namen aus? Das kann doch kein Mensch aussprechen.

Strozzapreti ist ein italienischer Name für eine Nudelsorte.
Wörtlich übersetzt heißt das “Priesterwürger” oder “Pfaffenwürger”.

Ich kann auch mal zeigen, wie die gemacht werden:

Weiterlesen →

Ich bin jetzt durch mit den Nudeln

Risto Pasti, der feine Geschmack der italienischen Küche.

Unter diesem Slogan bieten wir jetzt ja 12 Variationen Nudeln an. Da gibt es folgende Sorten:

  • Spaghetti Carbonara
  • Spaghetti con Pecorino
  • Tagliatelle alla Bolognese
  • Risotto agli Asperagi
  • Strozzapreti Funghi e Speck
  • Fiochetti Speck e Zucchine
  • Garganelli al Salmone
  • Penne al Pomodoro
  • Ravioli al Pomodoro
  • Tortellini Panna e Prosciutto
  • Canneloni Ricotta e Spinaci
  • Pappardelle ai Funghi

Wie die Überschrift schon sagt, habe ich inzwischen alle diese Nudelgerichte in der praktischen Servierschale schon probiert.

Weiterlesen →

  • Veröffentlicht in: Ware

007 – Terminalino-Ärger

Du lobst ja so gerne. Dann will ich auch mal loben:

Das neue Terminalino ist chic! Es ist wirklich handlich und im Grunde praktisch. Punkt. Das wars!
Denn der Rest ist xäöpduhtzzttsfsfegrrrrrrr!
(für xäöpduhtzzttsfsfegrrrrrrr bitte das härteste Schimpfwort einsetzen, das du kennst)

Wenn ich abends vor dem Fernseher sitze und aufs Zweite umschalten will, tippe ich 002 ein statt 2 bei PRO7 tippe ich 007 statt 7.
Warum? Weil mir das dämliche Terminalino-Teil abverlangt, daß ich jedes popelige Produkt mit führenden Nullen eintippe.
Nur weil wir sechsstellige Produkte haben, muß ich jedem dreistelligen auch noch 000 voranstellen.

Hallo Softwarefirma: DAS KANN MAN AUTOMATISIEREN. Soll ich Euch den Code schreiben? So ähnlich geht das: IF LEN(STR$) < 6 STR$ = "000" + STR$, IF LEN(STR$) > 6 stripright(STR$,6)
Ist jetzt ne erfundene Programmiersprache, aber jeder der Ahnung hat, weiß was ich will und daß das funktioniert! Wenn ich doofer, kleiner Verkäufer bei Bofrost sowas weiß, warum könnt ihr das nicht?

Weiterlesen →

Seite 2 von 15912345...102030... »|
7ads6x98y
Unterstütze mich bitte durch Dein Like!schliessen
oeffnen