Reis muß man klopfen

Du hast heute Morgen geschrieben, daß Du Reis kochst und dann einfrierst. Das hast Du ja schon mal vorgeschlagen und ich habe das so gemacht.
Gleich vorweg: Das Ganze funktioniert super und schmeckt klasse, wie frisch!
Danke für den genialen Tipp!
Aber ich habe ein Problem: Der Reis ist dann oft wie ein großer Klumpen im Beutel. Ich brauche aber nicht so viel. Was kann man da machen?

Ja, das kenne ich! Aber das ist überhaupt kein Problem. Man kann sich die Mühe machen, den Reis, wenn er angefroren ist, nochmals durchzuschütteln.
Aber das geht auch einfacher! Wenn Du den Reis aus dem Gefrierfach holst, dann klopfe den Beutel doch einfach mal auf die Arbeitsplatte oder den Fußboden, er lockert sich sofort wieder.

Merke: Gefrorenen Reis muß man klopfen :-)

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Gelesen, gemerkt und schon bei der nächsten Kundin weiterempfohlen. Siehe da: Der Tipp ist riesig angekommen. Danke ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Unterstütze mich bitte durch Dein Like!schliessen
oeffnen