Tortellis

Hallo Bofrost-Mann!

Was sollen denn diese Tortellis sein? Ich kenne Tortellini und Torteloni. Was ist denn da alles der Unterschied?

Ravioli, Tortelli, Maultaschen, Tortellini, Tortelloni, alles das sind Teigtaschen, die mit anderen Leckereien gefüllt sind.
Die Ravioli ist eine klassische Teigtasche, vorwiegend mit Hackfleisch gefüllt. Tortellinis sind kleinere Nudelrouladen, die zu Ringen oder halbmondförmigen Gebilden geformt werden. Die Tortellonis sind die größeren Brüder der Tortellinis.
Tortellis hingegen werden Sie bei Wikipedia & Co. vergeblich suchen. Hierbei handelt es sich um die Variante aus Ligurien. Eigentlich werden sie im Original aus Blätterteig gemacht. Eine andere Variante aus der Toscana wird auch mit Nudelteig gemacht.
Diesen sind die Bofrost-Tortellis nachempfunden.

Tortelli „Toscana“, das ist ein ganz besonders leckeres Produkt von bofrost*, das ich vor allem im Sommer gerne esse. Die Tortellis sind leicht und lecker und besonders gut gefällt mir persönlich, daß da Cherrytomaten und grüner Spargel dabei ist.
Gefüllt sind die Tortellis auch nicht mit Hackfleisch, sondern mit einer Creme aus herrlichem Ricotta-Käse und Kräutern.
Das ist mal so richtig was für den Sommer!
Man kann ja nicht immer nur Sachen vom Grill oder Salat essen.
Wenigstens zweimal in der Woche möchte ich Nudeln.

Es gibt übrigens keine feste Regel, womit diese Teigtaschen gefüllt sind. In der einen Region bevorzugt man Spinat mit Käse, in der anderen schwört man auf Hackfleisch und wieder andere füllen alles hinein, was der Familie lecker schmeckt.

4 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Ich liebe diese leichten Käsefüllungen auch. Bei anderen Nudelmachern schmeckt das meistens so irgendwie schmierig-klebrig nach Fett, da sind mir eure gefüllten Nudeln lieber!

  2. @Ursula Könick:

    Ich liebe diese leichten Käsefüllungen auch. Bei anderen Nudelmachern schmeckt das meistens so irgendwie schmierig-klebrig nach Fett, da sind mir eure gefüllten Nudeln lieber!

    Oh Mann…

  3. Lieber Frostmann, diese Tortelli „Toscana“ sind superklasse. Ich mag sie gerne, auch wenn ich sie ein wenig süß finde. Ist da extra Zucker drin? Weißt Du das?

    Was ich richtig blöd finde sind die Portionen von der neuen Thai-Garnelen-Pfanne. Das Gericht ist wirklich extrem lecker. Und es sind tolle Zutaten drin, wie richtig reife Mango und großen Garnelen. Aber das reicht nicht für zwei. Wir sind beide Sportler und haben Hunger, wenn wir abends vom Sport kommen. Da ist Bofrost genau richtich, denn um halb elf abends will ich nicht mehr kochen mit allem Abwasch. Gestern haben wir diese Thai-Pfanne gegessen und fanden sie beide sehr gut, aber wir hätten auch noch zwei Buttis hinterher werfen können. Das ist nicht in Ordnung, finde ich. Dazu ist das zu teuer. Da müssten auch 750 Gramm drin sein, meinetwegen für EUR 9,-.
    Ich weiß, daß ich mit Bofrost rechtig gutes Essen habe, inklusive Lieferung und allem. Aber das ist abgeschmackt, finde ich.

    Also zwei Fragen: Thai-Pfanne größerer Beutel?
    Extra Zucker in Tortelli?

    Danke und lieben Gruß,
    Angelika

Lies bitte vor dem Kommentieren meine Kommentar-Spielregeln.